HERSTELLUNG VON ARZNEIMITTELN

____________________________________________

Möchten Sie gerne eine eigene Hausspezialität entwickeln? Sind Sie unsicher, welche Bewilligungen Sie benötigen und welche Gesetze und Vorschriften Sie beachten müssen? Wissen Sie wie Sie eine Risikobeurteilung für eine Herstellung durchführen müssen? Benötigen Sie praktische Tipps und Tricks und Literaturvorschläge für die Herstellung in der Offizin?

 

ZIELE

Die Kursteilnehmenden sind fähig, Arzneimittel unter Berücksichtigung offizinrelevanter Produktionsrichtlinien herzustellen und deren Qualität und Wirtschaftlichkeit zu sichern.

 

KURSINHALTE

Kenntnisse und Verwendung von einschlägigen Vorschriften der Arzneimittelherstellung in kleinen Mengen in der Apotheke

Risikobewertung und Risikoprüfung und deren Dokumentation

Durchführung korrekter Eingangskontrollen an Drogen und Chemikalien  und deren Dokumentation

Berechnung der Rentabilität bei der Herstellung von eigenen Arzneimitteln

Lösungsansätze und Literaturempfehlungen für praktische Probleme bei der Herstellung von Arzneimitteln

 

REFERENTEN

Ilka Wilharm, Offizinapothekerin FPH

 

DATUM / ZEIT / ORT

22.&23. September 2020

jeweils 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

FPH PUNKTE 

100 FPH Punkte für Weiter- und Fortbildung (Rolle 1, Thema: Herstellung von Arzneimitteln)

.

PREIS

CHF 920.- inklusive Kursunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung

 

BEMERKUNG

Die Kurstage können nicht einzeln gebucht werden