GESUNDHEITSWESEN SCHWEIZ

_____________________________________________________________________________

ZIELE

Die Kursteilnehmenden kennen die Organisation und die Struktur des Schweizerischen Gesundheits- und Sozialversicherungswesens, dessen Akteure und Aufgaben. Sie kennen die Entscheidungsprozesse in der Gesundheitspolitik und wie man sie beeinflussen kann sowie die Stellung von pharmaSuisse in diesem Kontext.

Die Teilnehmenden sind motiviert, ihre Kenntnisse für das Wohl der Allgemeinheit einzusetzen und kennen die Bedeutung und die Aufgaben von Public Heath.

 

KURSINHALTE

Einführung in Public Health: Prinzipien, Konzepte und Perspektiven

Gesundheitskosten in der Schweiz und in anderen Ländern

Entscheidungsprozesse im Schweizerischen Gesundheitswesen

Auseinandersetzung mit konkreten, aktuellen und unmittelbar bevorstehenden Fakten der Gesundheitspolitik

 

REFERENTEN

PD Dr. Marcel Mesnil, Apotheker, Generalsekretär pharmaSuisse

PD Dr. med. Beat Stoll MPH, FMH für Innere Medizin

 

DATUM / ZEIT / ORT

Donnerstag 13. Juni 2019 (provisorisch)

09.00 Uhr - 17.00 Uhr

NH Hotel Fribourg

 

FPH PUNKTE

50 Pflichtkurs KK2 A

 

PREIS

 

CHF 460.- inklusive Kursunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung

 

Bemerkung:

Diese Schulung wird zweisprachig angeboten, aber um den gesamten Kurs zu verstehen, sind Französischkenntnisse erforderlich.